News

»Tourdesuisse 2018«

Jahahahaaaaa, eine Combo solch donnergleichen Ausmaßes lässt es sich nicht nehmen, immer mal wieder und nicht ohne standesgemäßen Wummms um die Ecke geschossen zu kommen, istesnichtisteswohl!?
Ähäää, und auch im diesem Jahr machen wir uns auf, unsere Horizonte zu erweitern und ferne Galaxien aufzusuchen, welche bemitleidenswerterweise noch nicht in den zweifelhaften Genuß gekommen sind, eines unserer sagenhaften Konzerte erlebt zu haben. Diesmal wird es die Schweiz sein, durch welche wir eine Schneise der Frohlockigkeit gedröhnt haben werden, auf unserer Tour mit dem schnippischen Namen Tourdesuisse 2018.
Die Betonung liegt selbstverredlich auf der ersten Silbe und in wird einem Wort ausgesprochen, alles andere wäre reinster Dilenttantismus und stünde im krassen Gegensatz zu uns, allein, daß wir dieses Wort überhaupt schreiben, stellt eine Zumutung sondergleichen dar. Wo waren wir? Ach ja; und damit mit unserem Geschoss überhaupt auch nur die Nähe der schweizerischen Umlaufbahn erreichen, und unseren Einstiegswinkel errechnen können, holen wir Schwung mit einer vierfachen Umrundung unserer selbst in Ochsenfurt und Blieskastel, bevor wir dann in der Nähe von Basel in die Atmosphäre eintauchen, die Vorbereitungen in der Zentrifuge verlaufen bislang… äh…, nun ja, sie verlaufen!
Also, haltet Ausschau gen Himmel, ein kometenartiger Schweifstern kündigt sich über der Schweiz an, die Bevölkerung sieht freudig diesem wahren Wunder entgegen. Wir freuen uns auch!

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail